Gutschein Verzeichnis > > Magazin > Gutscheine für interaktive Schnäppchenjäger

Gutscheine für interaktive Schnäppchenjäger

am 12. August 2011 von Peter Brüller

Auf www.die-gutscheine.de finden Schnäppchenjäger zahlreiche Gutscheine fürs Shoppen im Internet. Vom Rabatt für DSL-Anschlüsse bis zum klassischen Neckermann-Rabatt sowie Otto– und Schlecker-Gutschein. Das Portal ist übersichtlich gegliedert und verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack. Der Interessent findet so sofort auf einen Klick den Gutschein-Code, den er benötigt. Sortiert nach A bis Z ist dabei sowohl nach Shop-Name als auch nach Sortimenten. Die Inanspruchnahme des Codes ist simpel und geht superschnell: Gutscheincode notieren oder in den Zwischenspeicher kopieren und ihn dann bei der Bestellung in dem jeweiligen Shop in das Gutschein-Feld eingeben. Die Gutschrift wird dann vom Rechnungs-Guthaben abgezogen.


Gutschein-Codes werden ständig aktualisiert


Im Gegensatz zu mancher Konkurrenz werden auf Die-Gutscheine.de die Codes ständig aktualisiert, kurzfristige Sonderaktionen mit aufgenommen. Die Internetseite gehört daher zum Shoppen im Internet dazu wie die Nummer der eigenen Kreditkarte. Wer viel übers Internet bestellt, kann durch www.die-gutscheine.de schnell mehrere hundert Euro sparen und hat auch noch die Sicherheit, dass es sich um seriöse Shops handelt, die wirklich die bestellte und bezahlte Ware liefern. Denn auf www.die-gutscheine.de erscheinen nur geprüfte Shops. Wer in einem angewählten Internetgeschäft einmal nichts Passendes findet, bekommt auf www.die-gutscheine.de alternative Einkaufsmöglichkeiten angezeigt. So ist garantiert, dass ein bestimmter Artikel ohne großes Suchen zum Schnäppchen-Preis auch wirklich gefunden wird.


Anbieter werden in einem Unternehmer-Porträt vorgestellt


Ebenfalls gut gelöst: jeder kann mithelfen, das Portal noch attraktiver und informativer zu machen, denn eine spezielle Funktion bietet an, bislang nicht erfasste Gutscheine zu melden. Ebenso sinnvoll auf www.die-gutscheine.de ist die Nachrichten-Funktion, bei der die Anbieter in Form eines Unternehmensporträts genauer vorgestellt werden.