> > Magazin > Looks der Woche: Günstige Outfit-Ideen von Zalando

Looks der Woche: Günstige Outfit-Ideen von Zalando

am 11. März 2013 von Peter Brüller

Zalando gehört zu den umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland. Seit dem Jahr 2008 ist der TV-Spot mit dem schreienden Postboten aus keinem Werbeblock mehr wegzudenken. Lag der Fokus anfangs ausschließlich auf Schuhen, hat Zalando sein Sortiment mittlerweile auf Modeartikel sämtlicher Kategorien ausgeweitet. Kunden können auf der Website aber nicht nur die einzelnen Stücke bestellen, sondern sich von den Looks der Woche auch modisch inspirieren lassen.


Umfassendes Sortiment


Das Sortiment von Zalando umfasst neben Damenmode auch Kleidung für Herren und Kinder. Hunderttausende Artikel stehen in dem Online-Shop zur Auswahl. Das Angebot ist breit gefächert. So reicht die Schuhpalette beispielsweise von sportlich bis elegant, von lässigen Chucks bis zu 15-Zentimeter-High Heels für über 2000 Euro. Die Kategorie Damen-Bekleidung ist in zwölf Unterkategorien unterteilt, die sich wiederum in weitere Unter-Unterkategorien gliedern. Kleider, Oberteile, Hosen, Röcke, Jacken und Mäntel, aber auch Sport- und Bademode sowie Wäsche gehören zum Angebot. Zusätzlich gibt es die Rubrik Accessoires mit Taschen, Schals, Schmuck, Gürtel und Mützen.


Outfits made by Zalando


Outfits made by ZalandoDas Mode-Wissen nutzt Zalando auch dazu, seine Kunden mit Tipps, Trends und News zu versorgen. Auf der Website gibt es für diese Zwecke das Online-Magazin „News & Style“. Unter der Rubrik „Looks“ präsentiert die Zalando-Redaktion jede Woche neue Outfit-Ideen zu verschiedenen Themen. Diese Option ist besonders praktisch, wenn zum Beispiel ein offizieller Anlass ansteht und man sich nicht sicher ist, welche Kleidung angemessen wäre. Unter Business findet man zwei Varianten – eine mit Hose, eine mit Rock – die bei solchen Problemen weiterhelfen können. Vom Schuh bis zur Handtasche gibt es ein Rundum-Outfit, dass man entweder genau so nachkaufen oder sich zumindest davon inspirieren lassen kann.


Wer in einem Schrank voller Kleider nichts zum Anziehen findet, aber auf der nächsten Party umwerfend aussehen möchte, kann einen Blick auf die Party-Looks werfen. Pünktlich zum Wochenende werden jeden Freitag neue Styles präsentiert. Die Stylisten des Online-Magazins stellen komplette Outfits zusammen: von den Schuhen über Accessoires, Tasche, Hose oder Rock bis hin zum Oberteil.


Besonders interessant ist die Rubrik Cheap & Chic. Dort werden Outfits vorgestellt, die aus Kleidungsstücken bestehen, die alle unter 70 Euro kosten. Leider kommt bei den Komplett-Outfits dann doch ein relativ hoher Betrag zusammen. Aber wer in seinem eigenen Schrank etwas tiefer gräbt, findet vielleicht das ein oder andere ähnliche Teil und muss es nicht neu kaufen. Des Weiteren machen sich die Experten von News & Style wöchentlich über Looks zu neuen Trends und aktuellen Anlässen Gedanken. In dieser Rubrik gibt es Anregungen zu Mode, die der Jahreszeit entspricht oder die Veranstaltungen wie der Pariser Fashion Week entspringt. Farben, Schnitte und Stoffe spielen dabei eine wichtige Rolle.


Günstiger Shoppen


Wer auf seinen Geldbeutel achten will oder muss, sollte im Sale-Bereich stöbern. Die Auswahl an reduzierten Artikeln ist häufig auch dort sehr groß. Außerdem gibt es  auf vielen Portalen und in Blogs Hinweise auf Gutscheine für beliebte Modeshops, mit denen man seine Bestellung ein paar Euro günstiger bekommt.


Tipp der Redaktion: Nutzen Sie einen unserer aktuellen Zalando Gutscheincodes.