Gutschein Verzeichnis > > Magazin > Mit Prepaid günstige SMS in alle Netze senden

Mit Prepaid günstige SMS in alle Netze senden

am 5. März 2009 von Peter Brüller

Bei den meisten Handys mit Laufzeitvertrag beträgt der Preis pro SMS zwischen 14 Cent und 19 Cent. Teilweise bieten die Mobilfunkunternehmen auch SMS Flatrates an, wobei eine SMS dann rechnerisch zwischen 1 Cent und 3 Cent liegt, wenn das Kontingent monatlich voll ausgeschöpft wird.


Nur empfehlenswert für Vielschreiber


Diese Flatrates sind allerdings nur Kunden zu empfehlen die sehr viele Free SMS pro Monat versenden. Wer nur hin und wieder eine SMS versenden möchte, kann von den vielen Angeboten der Mobilfunk — Discounter profitieren. Die Mobilfunk — Discounter bieten, in der Regel, meistens äußerst günstige Prepaid Tarife an. Der Preis, für eine SMS, beträgt dann zwischen 7 Cent und 9 Cent, in alle deutschen Mobilfunknetze. SMS, in das Festnetz, werden bei fast allen Mobilfunkanbietern mit 19 Cent berechnet.


Bei den Prepaid Anbietern können Netz interne SMS, teilweise sogar schon ab 4 Cent versendet werden. Generell wird für die SMS, die über ein Prepaid Handy versendet wird, ein Preis in alle Netze verlangt. Dadurch sind die Kosten für das SMS Schreiben selbstverständlich transparenter, als bei einem Handy mit Laufzeitvertrag. Zudem kann der Guthabenstand der Prepaidkarte jederzeit per Tastenkurzwahl, im Internet oder per Anruf kostenlos abgerufen werden. Neben günstigen Preisen für SMS, können die Kunden außerdem von kostengünstigen Minutenpreisen, in alle deutschen Mobilfunknetze profitieren.