Gutschein Verzeichnis > > Magazin > Noch mehr Gutscheine von Daily Deal verkauft

Noch mehr Gutscheine von Daily Deal verkauft

am 2. August 2012 von Peter Brüller

Oft ist es ja eher so, dass man sich etwas nicht leistet, weil es zu viel kostet. Bei Rabatt-Aktionen oder Schnäppchen wird viel schneller einmal mehr zugegriffen. Darum geht es auch bei Daily Deal. Alles dreht sich nur um den Verkauf von Gutscheinen. Dies geschieht alles im Auftrag von den unterschiedlichsten Unternehmen.


Was erwarten sich die Unternehmen davon?


Jede Firma oder jedes Unternehmen macht sich in der heutigen Zeit Gedanken darum, wie man auf dem Markt überleben kann. Das allerwichtigste sind dabei die Kunden. Mit den Rabattmarken sollen neue Kunden oder Gäste gewonnen werden. Meist ist es doch so, dass man skeptisch etwas Neuem gegenüber ist und durch eine Aktion mit Preisminderung, wird doch einiges ausprobiert. Einmal auf den Geschmack gekommen, werden die Angebote öfter genutzt. Weiter kann durch eine solche Aktion die Auslastung gesteuert werden. Das heißt ein Unternehmen kann ungefähr vorhersagen, wie viel oder wie oft ein Produkt oder eine Dienstleistung genutzt wird. Das gibt Sicherheit auf dem derzeitigen Markt.


Negative Seiten für Unternehmen


Es wird zwar ein Kundengewinn angestrebt, aber es gibt keine Garantie dafür. So nutzen genauso die Schnäppchenjäger einmal einen Coupon und wollen dann keine weiteren Kosten auf sich nehmen. Also wird beispielsweise in einem Restaurant nur die Speise auf dem Gutschein gewählt und nichts weiter. Sobald es keine Rabattmarke mehr gibt, sind diese Kunden weg und kommen auch nicht wieder.


Gutscheine verkaufen


Zu zahlreichen Dienstleistungen bietet Daily Deal Gutscheine an. So können Reisen oder Freizeitausflüge mit Rabatten genossen werden. Zu einer Kinokarte bekommt man so zum Beispiel eine Tüte Popkorn umsonst. Zu sämtlichen Produkten können Ermäßigungen erworben werden, darunter auch Accessoire, Brillen und/oder Kosmetika. Aufstreben ist momentan das Angebot im Hotel- und Gastronomiebereich. Das besagen die Schlagzeilen von Daily Deal. So konnten sie schon im ersten Halbjahr von 2012 circa 230.000 Gutscheine verschiedener Untenehmen verkaufen. Sind noch Fragen offen? Dann am besten einfach einmal bei Daily Deal rein schauen und sich weitere Informationen zu den Gutscheinen holen.